Untermberg liegt uns am Herzen!

Der Verein “Sympathie für Untermberg e.V.” ist eine Initiative engagierter Bürger zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität im Stadtteil Untermberg. Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Ziel! 

Für unseren e-mail Newsletter können Sie sich hier registrieren.

Liebe Backhäuslesfreunde,
unsere Heizer werden auch dieses Jahr das Backhäusle für einen gemütlichen Backtag einheizen, das Feuer auf die richtige Temperatur bringen und die von Ihnen gebrachten Teiglinge und Kuchen gekonnt und liebevoll für Sie durch den Holzofen schleusen. Wie früher wird natürlich während des Wartens ein Schwätzle gehalten. Es wird zwei Backzeiten geben, um 10 Uhr und um 12 Uhr. Wir informieren Sie vorab, zu welcher Zeit Sie backen können. Wichtig: Für den Backtag ist keine Bewirtung vorgesehen!

Anmeldung gerne per Mail an sympathie@untermberg.online , telefonisch bei B.&C. Daub oder per Papier in den Schneckenbriefkasten am Rathaus.

Nach zweijähriger Corona-Pause wollen wir dieses Jahr wieder unsere Kirbeveranstaltung wagen! Für die damit verundene Arbeit suchen wir noch freiwillige Helfer, dazu gerne per e-mail melden.

Boule in Untermberg

der TSV Untermberg hat auf seinen Tennisplätzen in diesem Jahr einen Bouleplatz angelegt und lädt daher zum Schnupperspielen ein an jedem Donnerstag um 18:00.

Wer noch nie gespielt hat wird eingewiesen, und kann das Spiel schnell erlernen. Körperliche Kondition ist nicht erforderlich.  Mitzubringen sind gute Laune und für das Wetter geeignete Kleidung. Boulekugeln und Getränke sind vorhanden. Spielregeln und weitere Infos auf www.tsv-untermberg1899.de oder bei Micha Selle. 

Spende in Höhe von 1250€ anläßlich des 1. Untermberger Garagen-Flohmarkts

Am Sonntag den 8. Mai 2022 fand im Stadtteil Untermberg ein großer Garagenflohmarkt statt. An über 50 Ständen in Garagen und Hofeinfahrten wurden Raritäten aus Dachboden, Keller und Scheune angeboten.

An den Ständen bestand die Möglichkeit einer Spende für die Aktion „Menschen in Not“ der Bietigheimer Zeitung zugunsten der Ukraine. Die eingegangenen Spenden in Höhe von 624,04€ wurden vom Verein verdoppelt auf 1250€.

Bei herrlichem Wetter gab es nette Begegnungen und Gespräche!

Gründungsmitglieder geehrt

Der Verein wurde 1994 mit dem Zweck der Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in Untermberg gegründet. Für ihre großen Leistungen bei der Gründung und dem Aufbau des Vereines wurden bei der Jahreshauptversammlung am 24.9.21 die Gründungsmitglieder Ulrike und Alois Gaschik sowie Ludwig Daub zu Ehrenmitgliedern, und der ehemalige Erste Vorsitzende Alfred Schmalzried zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Jahreshauptversammlung mit neuen Vorständen

Am Freitag den 24.9.21 konnte der Verein Sympathie für Untermberg endlich die mehrfach verschobene Jahreshauptversammlung für das Jubiläumsjahr 2019 durchführen. Um genügend Platz zu haben, fand die Versammlung mit einem entsprechenden Hygienekonzept im Jahnstüble im Bissingen statt. Anlässlich des 25-jährigen Vereinsjubiläum wurde die ca. 30 anwesenden Mitgliedern mit Kartoffel- und Zwiebelkuchen sowie Getränken begrüßt. Nach den Berichten des Vorstandes konnte dieser ordnungsgemäß entlastet werden. Aus dem Vorstand wurden die Kassiererin Eva Voss sowie der langjährige stellvertretende Vorsitzende Christian Daub vom 1. Vorsitzenden Bernd Klein mit Dank und Blumen verabschiedet. Neu in den Vorstand wurden Matthias Hummel als stellvertrender Vorsitzender sowie Michael Hagel als Kassier gewählt.

Gießkannen für den Friedhof

Im August spendete der Verein neue Gießkannen für den Friedhof Untermberg.

Neue Homepage

Unsere neue Homepage ist gerade am entstehen. Neben aktuellen Informationen wollen wir hier alles Wissenswerte rund um Untermberg zusammenfassen. Gerne können Sie uns hierzu Impulse zukommen lassen oder Beiträge liefern.